UNIQU3 Desktop 3D-Scanner

Nach einer doch längeren Entwicklungszeit steht unser neustes Produkt, der UNIQU3 Desktop 3D-Scanner für den Verkauf bereit.

Mit diesem Scanner sind endlich automatisierte und hochauflösende Aufnahmen mit herkömmlichen DSLR Kameras möglich. Hierzu wurde unsere beliebte Controlling Software des „großen“ FullBody 3D-Scanner modifiziert und übernimmt die komplette Steuerung des Scanners. Es können maximal gleichzeitig 3 DSLR Kameras per USB Kabel an den Scanner angeschlossen, ein externes Speichermedium (USB HD, USB Stick) und auch ein Beamer für die Musterprojektion verwendet werden.

Gesteuert wird der Scanner wieder bequem ohne lokale Installation über die Browseroberfläche des jeweiligen Rechners, der über ein Netzwerkkabel (optional auch über WiFi) angeschlossen ist.

Der UNIQU3 Desktop Scanner fungiert allerdings nicht nur als 3D-Scanner, sondern kann auch für die 360° Produktfotografie eingesetzt werden. Dieser Bereich der Produktfotografie erfreut sich immer mehr Beliebtheit und bietet einen erheblichen Mehrwert für den Kunden. Bisher waren diese Drehplattformen für die 360° Produktfotografie teilweise sehr kostspielig, mit dem UNIQU3 Desktop 3D-Scanner wird auch für diesen Bereich eine preiswerte Alternative geboten.

Ein einfaches Beispiel wie solch eine Produktfotografie aussehen kann, haben wir mit einer unserer Canon EOS 1000D dargestellt:

0%
    Für diese kleine Präsentation der Kamera wurden 64 Fotos verwendet, dazu in Lightroom etwas Helligkeit/Kontrast geregelt und jedes einzelne Bild auf ca. 7kb reduziert. Danach wurden alle 64 Bilder in ein sehr komfortables PlugIn für WordPress geladen, um den 360° Viewer zu ermöglichen. Der ganze Prozess hat insgesamt ca. 20 min. gedauert, wobei die Fotografie vollautomatisiert vom Scanner übernommen wurde.
    Dieses empfohlene WordPress PlugIn kann auch in dem beliebten WooCommerce PlugIn verwendet werden, dort gleich die eindrucksvollen 360° Produktfotos einzubinden.
    Für das Scannen von Objekten bietet der 3D-Scanner eine Vielzahl an unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten und Optionen.
    Der Drehteller kann mit bis zu 3200 Schritten angesteuert werden. Das heißt er würde für eine volle Umdrehung 3200 Bilder erstellen! Dieser Wert dürfte allerdings in den wenigsten Fällen gewählt werden, bei der Kamera wurde beispielsweise ein Template mit 64 Bildern pro Umdrehung gewählt. Die Controlling Software bietet hier voreingestellte Templates, diese können jedoch auch noch individuell eingestellt werden.
    turntable
    Je nach Objekt(größe) können die jeweiligen Schritte festgelegt werden. Handelt es sich beispielsweise um ein sehr kleines Objekt, wie ein Insekt, wäre es empfehlenswert eine hohe Anzahl von Bildern zu erstellen um möglichst jedes Detail zu erfassen.
    Bei schwierigen Oberflächen, wie zum Beispiel einfarbige Oberflächen mit wenig Strukturen, besteht die Möglichkeit die sogenannte Musterprojektion einzusetzen.
    Hierfür wird an den Scanner ein herkömmlicher Beamer angeschlossen, der über die Controlling Software ein vorher festgelegtes Muster auf das jeweilige Objekt projiziert.
    Auch hier gibt es wieder vorgefertigte Templates mit unterschiedlichen Mustern. Es besteht aber auch die Möglichkeit ein eigenes Template (Bild) in die Software zu laden und zu verwenden.
    Die unterschiedlichsten Objekte können so sehr komfortabel und einfach erfasst werden. Die vollautomatisierten Prozesse des Scanners erleichtern die Arbeit immens. Es können 3 DSLR Kameras unterschiedlich positioniert werden, es wird die Bildanzahl eingestellt und der Dateiname/Speicherort vergeben. Die weiteren Prozesse übernimmt ab diesem Zeitpunkt der Scanner.
    Zur weiteren Bearbeitung der Aufnahmen, bzw. zur Erstellung des eigentlichen 3D-Modells empfehlen wir die Software RealityCapture von Capturing Reality. Die Software besticht vor allem durch die deutlich höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit gegenüber Agisoft Photoscan und die bessere Erkennung der Objekte. Photoscan hat insbesondere bei der Verwendung eines Drehtellers teilweise starke Probleme das Objekt zu erkennen. Das Maskieren, was bei Photoscan notwendig ist, entfällt bei RealityCapture zudem.

    Auf unserem Sketchfab Account haben wir eine eigene Sparte/Kollektion eingerichtet, in dem wir ausschließlich Scans präsentieren die mit dem Desktop 3D-Scanner erstellt wurden.

    Der UNIQU3 Desktop 3D-Scanner wird ab sofort in unserem Onlineshop für 1.990 EUR/zzgl. MwSt. angeboten.

    Posted on 27. September 2016 in Der Makerlounge Blog

    Share the Story

    Back to Top

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

    Schließen