Personalisierte Figuren für den Modellbereich

Neben Prototypen, Kleinst/Miniserien von Objekten und der Werkzeugherstellung für ein weiteres Spritzgußverfahren, bieten wir in unserem neuen Unternehmensbereich “Makerlounge Rapid” auch vielfältige Möglichkeiten für den Modellbau-Bereich an.

Wir können auch in diesem Bereich von Einzelexemplaren (Master) für die eigene Serienanfertigung von Objekten bis hin zu ganzen Serien diverse Modelle ein breites Spektrum anbieten.

Hochinteressant ist auch die Möglichkeit der Herstellung komplett individueller und personalisierter Figuren.
Bedeutet: Wir können den Kunden mit unserem Ganzkörper 3D-Scanner erfassen und als Miniaturmodell im Maßstab 1:160 (Spur N) herstellen. Wer kann schon behaupten seine eigene Person in der Modelllandschaft zu integrieren?! Die neuste Technik macht es möglich.

 

Soll es nicht um die eigene Person gehen, sondern nur um ganz individuelle Posen einer beliebigen Figur, decken wir auch dieses Feld ab.
Mit Hilfe unseres 3D-Scanner können wir Kinder, Frauen und Männer in (fast) jeder Position einscannen und als Figur herstellen. Zum Beispiel eine Person in der typischen Autofahrerstellung für das originalgetreue Verarbeiten in einem Modellauto. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig und mit Hilfe der 3D-Scan und 3D-Drucktechnik auch erstmalig umsetzbar.

Alle Modelle können natürlich noch nachträglich lackiert und verarbeitet werden.

Posted on 5. Februar 2016 in Der Makerlounge Blog

Share the Story

Back to Top

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit:

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen